Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe

 

Archezentrum Amt Neuhaus

Zurück zur Übersicht

Willkommen im Archezentrum Amt Neuhaus - das Informationshaus des Biosphärenreservates Niedersächsische Elbtalaue!

Eine Dauerausstellung erzählt Hintergründe, historische Zusammenhänge sowie die Bedeutung von gefährdeten Haustierrassen. Kostenfreie Führungen durch die Ausstellung finden regelmäßig und für Gruppen auf Anfrage statt.
Das Archezentrum ist zentraler Ausgangspunkt zur Erkundung der Arche-Region Flusslandschaft Elbe mit ihren vielfältigen landwirtschaftlichen Höfen. Bunte Bentheimer Schweine, Angler Rind, Leineschaf, Vorwerkhuhn und andere bedrohte Haustierrassen können auf einigen Höfen hautnah erlebt werden. Wundern Sie sich nicht, wenn Sie matschige Schweine, freilaufende Hühner und Kühe mit Hörnern treffen, sondern erfreuen Sie sich an der artgerechten Haltung der hübschen Tiere. Hier erfahren Sie auch, welche hervorragenden Produkte der Arche-Betriebe direkt vermarktet werden und auch im Archezentrum erhältlich sind.

Als Informationshaus des Biosphärenreservates "Niedersächsische Elbtalaue" erhalten Sie umfassende Informationen und Beratungen zum Biosphärenreservat wie zum Beispiel zu Aufgaben und Zielen, Naturerlebnis-Angeboten und Veranstaltungen.

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 11 Uhr bis 16 Uhr und nach Vereinbarung, montags geschlossen – Eintritt frei

Archezentrum Amt Neuhaus
Informationshaus für das Biosphärenreservat
Niedersächsische Elbtalaue
Am Markt 5
19273 Neuhaus

Tel. 038841/7596-14
Fax. 038841/7596-18

E-Mail: archezentrum{at}amt-neuhaus.de
Internet: http://www.archezentrum-amt-neuhaus.de

Das Haus des Gastes mit dem Archezentrum Amt Neuhaus

Haus des Gastes mit dem Archezentrum Amt Neuhaus • © Archezentrum Amt Neuhaus

Logo des Archezentrums