Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe

 

Partnerbetriebe

Legende

Bildungseinrichtungen
Dienstleistungen
Fischerei
Forstwirtschaft
Gastronomie
Handel
Handwerk/Produzierendes Gewerbe
Landwirtschaft/Direktvermarktung
Lebensmittelverarbeitung
Tourismus
Übernachtungen
Zurück zur Übersicht
Icon

Fischerstube Warnau


Branche:
Gastronomie 
Bundesland:
Sachsen-Anhalt 
Inhaber/Betreiber:
Sabine Schulze 
PLZ/Ort:
39539 Havelberg/Warnau 
Straße/Nr.:
Havelweg 7 
Telefon:
039 382 7377 
E-Mail:
Internet:
Anerkennung:
12.02.2019 
Beschreibung:

Ein Fischereibetrieb und ein Fisch-Restaurant zusammen ermöglichen das, was es auch nur dort, in Warnau bei Havelberg gibt und man nur unzureichend mit Worten beschreiben kann. Über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten – über Frische auch nicht.


Seit 1992 betreibt Familie Schulze erfolgreich ihre  „Fischerstube“ in Warnau an der Havel. Eine Familientradition mit Höhen und Tiefen. Über die Jahre hinweg entwickelte sich eine einmalige Speisekarte, die regelmäßig verfeinert wird. Über zwanzig verschiedene Gerichte von heimischen Fischen zieren die Karte.

Die Fische werden auch heute noch bereits in 5. Generation von Fischer Sven Ahlendorf in Gülper See, Havel und Elbe gefangen. Ist es diese Frische, die den Erfolg ausmacht? Oder ist es die tolle Lage in den Weiten der naturbelassenen Umgebung von Warnau? Auf jeden Fall ist es einen Ausflug wert.

Jeden Mittwoch nach dem Vollmond findet in der „Fischerstube“ Warnau die beliebte Kulturveranstaltung "Fisches Nachtgesang" statt. Ab 19 Uhr begeistern regionale Künstler die Gäste an diesem Abend. Der Eintritt ist frei aber der alte Fischerhut wandert durchs Publikum. Den leckersten Fisch im Havelland gibt es an diesem Abend zum halben Preis! Um Anmeldung wird dringend gebeten.

Wer den Mondkalender nicht hat, findet unter www.fischerstube-warnau.de  die nächsten Termine.

 

Route berechnen